TO DO 2015 oder Stoppen der Aufschieberitis

Freitag, 2. Januar 2015

"DIE NEUE LUST AUF SOFORT. Damit stoppen Sie Aufschieberitis"


Das ist eines der Cover Titel der aktuellen Ausgabe von Cosmopolitan. 
Dieser Satz auf dem Foto kommt mir doch sehr bekannt vor. Zur Zeit machen ja die Kinder Cinderella Prinzessin Laura und Einzahnbaby Julian den Großteil des Alltags aus; so dass viele vorgenommene To- Do einfach liegen bleiben und ich dann wieder überlege:"Ich fange dann am Dienstag damit an…" und am besagten Dienstag geht mein Plan auf oder die Kinder und Haushalt machen mir wieder einen Strich durch die Rechnung.

Tja und als ich diesen Cover Titel sah, fühlte ich mich mit der Diagnose: Aufschieberitis bestätigt. Bis heute war mir dieser Begriff völlig unbekannt. Ich hätte ja nicht gedacht, dass es für ein Aufschieben Phänomen auch eine Diagnose gibt. Also es gibt eine neue Modediagnose neben ADHS und Co.

In dem Artikel wird ausführlich und mit Experten Tipps beschrieben, dass zuerst eine TO- DO LISTE angefertigt werden sollte. Für das Jahr 2015 habe ich nun schon eine To- Do Liste angefertigt. Anschließend wurden die Fristen für diese To- Do in den Kalender eingetragen. Im Kalender soll im Idealfall mit Rotstift die Frist eigetragen werden, um schön das Ziel vor Augen zu halten.


Wenn eine To- Do Sache abgearbeitet ist, darf natürlich die "Belohnung" nicht fehlen, um die Aufschieberitis zu besiegen.
Ich habe mir als Belohnung einige Vollbäder mit diesen tollen Cupcake Badekugeln aus England ausgesucht. Diese warten nun auf ihren Einsatz…


Also dann muss ich wohl schön dran bleiben. Was wenn die Kinder wieder einen Strich durch die Rechnung machen; dann habe ich die Aufschieberitis wohl weiterhin… :-)

Welche Vorsätze oder TO- DO Liste für 2015 habt ihr? Seid ihr auch von der Aufschieberitis betroffen?

Grüße,
Franziska




2 Kommentare:

MojosMom hat gesagt…

Ich bin echt so ein Mensch, der eine To Do List nach der anderen anfertigt, und dann schön einen Punkt nach dem anderen abhakt :D Aber an die Belohnung dafür denke ich eher selten, will ich mir aber in Zukunft zu Herzen nehmen ;) Viel Erfolg bei deinen Zielen im Jahr 2015 :)

Mrs Wunderbar2 hat gesagt…

Ja das kenne ich, deswegen habe ich mir noch als Hilfe eine To Do Liste auf einen Klemmbrett angefertigt: Siehe Post: "…das bisschen Haushalt…" Sie hängt bei uns im Flur und bisher klappt das ganz gut. Die Liste ist ja auch so schön zum Angucken :-)

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © BLOG Wunderbar2 | Theme by Neat Design Corner